SCHÜSSLER SALZE

 

 

SCHÜSSLERSALZE - DIE BAUSTEINE DES LEBENS

Für die Gesundheit unserer Tiere ist es wichtig, dass der Körper ausreichend mit Mineralien und Spurenelementen versorgt ist. Schüsslersalze helfen, die Mineralstoffe im Körper dorthin gelangen zu lassen, wo sie gebraucht werden. Somit ist eine Behandlung mit Schüssler Salzen immer dann sinnvoll, wenn der Mineralstoffhaushalt des Tieres gestört ist.

Bereits im Jahr 1873 führte der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler das Entstehen vieler Störungen im Körper auf ein Ungleichgewicht im Mineralstoffhaushalt des Körpers zurück. Schüssler Salze sind Mineralsalze in homöopathischer Potenzierung. Nach Dr. Schüssler entstehen Krankheiten, wenn der Mineralstoffhaushalt in den Zellen gestört ist. Durch die Zuführung von Mineralsalzen, welche auch im Körper vorkommen, kann der Organismus seine Depots wieder aufzufüllen und der Mineralstoffhaushalt der Zellen kann wieder reguliert werden.

So ermöglichen die Schüsslersalze einen funktionierenden Stoffwechsel, mobilisieren die Selbstheilungskräfte eines Organismus und wirken unterstützend bei Heilungsprozessen.

 

Dr. Schüssler gründete seine Therapie auf 12 Mineralsalze, die sogenannten Funktionsmittel Nr. 1 – 12 und bereitete diese so auf, dass sie für die Körperzellen zugänglich sind und optimal aufgenommen werden können.

In der Zeit nach Dr. Schüssler entdeckte man noch 15 weitere Salze, die Ergänzungsmittel Nr. 13 - 27, diese verfeinern und ergänzen die Behandlung mit den Grundsalzen.

 

Schüssler Salze Salben eröffnen zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Äußerlich angewendet bei Beschwerden der Haut und des Bewegungsapparates verstärken sie die Wirkung der Tabletten.

 

SCHÜSSLER SALZE... WOFÜR SIE GUT SIND

  • Allergien

  • Als Knochenaufbaumittel

  • Bei Konzentrationsmangel

  • In der Rekonvaleszenz und bei Erschöpfung

  • Für den Zellstoffwechsel

  • In der Trächtigkeit, in der Laktationszeit

  • Für die Entschlackung und Entgiftung

  • Den Säure-Basen-Haushalt ausgleichen

  • Haut- und Fellprobleme

  • Probleme des Magen-Darm-Traktes

  • Atemwegsprobleme

  • Bei Rheuma und Gicht

  • Zur Stärkung des Immunsystems

  • etc.

Ich selbst nutze die Schüssler-Salze sehr gerne, um den Heilungsprozess konkret auf körperlicher Ebene zu unterstützen. Auch lassen sie sich die Salze problemlos in Kombination mit anderen therapeutischen Mitteln, sowie mit der Schulmedizin einsetzen.

Therapiedauer bei akuten Beschwerden:          1 bis 2 Tage

Therapiedauer bei chronischen Beschwerden: 3 Wochen bis mehrere Monate.

Während der Mitteleinnahme ist es sehr wichtig, dass Sie Ihr Tier genau beobachten und Veränderungen aufschreiben.

 

 

SCHÜSSLER SALZE IN DER NATUR-TIERHEILPRAXIS

Um die richtige Kombination der Schüssler Salze zu bestimmen, ist es wichtig, das Tier möglichst in seiner gewohnten Umgebung zu erleben und zu untersuchen. Hier ist es entspannt und aufnahmebereit für die Behandlung. Deshalb komme ich bei einem Erstbesuch gerne zu Ihnen nach Hause um Ihr Tier kennenzulernen.

 

Basis jeder Erstbehandlung bildet eine ausführliche Anamnese und Untersuchung. Es ist mir wichtig, die Lebensgeschichte Ihres Tieres, dessen Eigenheiten, Charakter, Wesen, soziales Umfeld, Haltung und Ernährung, aktuelle Erkrankungen und Traumas zu erfassen um die verschiedenen Einflussfaktoren einer Krankheit oder eines Verhalten festzustellen zu können. Schüsslersalze, die bereits eingenommen werden, können auf Ihre Wirksamkeit und Notwendigkeit hin kinesiologisch ausgetestet werden. 

Im Anschluss bestimme ich - individuell auf Ihr Tier abgestimmt - eine entsprechende Schüssler-Salz Therapie, bei Bedarf, ergänzt mit anderen Natur-Heilverfahren.

 

TIERKRANKENKASSEN

 

Viele Tierkrankenkassen übernehmen die Kosten für die komplementärmedizinische Behandlung. Fragen Sie unbedingt bei Ihrer Versicherung nach - es lohnt sich!

 

SOZIALTARIFE:

Ich gewähre Menschen oder Tiere in Notsituationen eine Reduktion bis max. 50% auf meinen Leistungen.

CHRISTIANE BRÖNNIMANN
dipl. Tierheilpraktikerin

Lehn 9, 3123 Belp

© Copyright 2017 Alle Rechte, insbesondere Texte, Fotografien, Videos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschliesslich der Vervielfälttigung, Veröffentlichung, Bearbetitung und Übersetzung  bleiben vorbehalten, Christiane Brönnimann.